Stiftung und Stiftungsbibliothek

Stiftungszweck

Der Stiftungszweck besteht in der Unterstützung des Staatliche Görres-Gymnasiums in Koblenz und des Schulträgers, der Stadt Koblenz.

Die Stiftung ist 1958 aus dem Schulvermögen entstanden, dass die Schule im Laufe der Jahrhunderte seit ihrer Gründung in 1584 zu ihrer Finanzierung gebildet hatte. In Zusammenhang mit der Einführung der Schulträgerschaft durch die öffentliche Hand wurde das Vermögen in eine Stiftung überführt.

Stiftungsvermögen / Verpachtung von Grundstücken

Die Stiftung verwaltet ein umfangreiches Grundvermögen im Raum Koblenz und in der vorderen Eifel. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Ackerflächen, die an land- oder obstwirtschaftliche Betriebe verpachtet werden, und um Grundstücke zur Wohnbebauung, die in Erbpacht vergeben werden.

Freie Flächen werden zu marktgerechten Konditionen an Interessenten verpachtet.

Historische Bibliothek

Zusätzlich gehört der Stiftung eine Historische Bibliothek, die etwa 300 Handschriften, 500 Inkunabeln und 23 500 Druckwerke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert umfasst.

Ansprechpartner

Ansprechpartner zu Fragen der Stiftung, der Verpachtung von Flächen und der historischen Bibliothek ist:

Lutz Itschert
Stiftung Staatliches Görres-Gymnasium Koblenz
Gymnasialstraße 3
56068 Koblenz
E-Mail: stiftung@gymgoerres.bildung.koblenz.de

Entwicklung der Stiftung

Stiftungsbibliothek

Zu verpachtende Grundstücke

×