Landeswettbewerb Mathematik – dreitägiger Workshop für Preisträger

An dem Landeswettbewerb Mathematik nehmen jedes Jahr rund 3000 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8-10 in Rheinland-Pfalz teil. Innerhalb von zwei Runden und einem Kolloquium werden die besten Teilnehmenden ermittelt, welche im folgenden Jahr an einem dreitägigen Mathematik-Workshop an einer rheinland-pfälzischen Universität teilnehmen. In diesem Workshop werden höchst interessante mathematische Vorträge, Seminare und Forschungsprojekte durchgeführt. Einer dieser mathematisch herausragenden Schüler ist Jakob Zimmer (10a), welcher vom 10.-12. April an ebendiesem Workshop in Kaiserslautern teilgenommen und seine Preise von dem Wettbewerbsleiter Christian Goldschmitt und der Oberbügermeisterin von Kaiserslautern Beate Kimmel in Empfang genommen hat. Wir gratulieren Jakob sehr herzlich zu diesem tollen Ergebnis!

×