Schul.cloud

Die Schul.cloud ist ein Messengerdienst, der am Görres Gymnasium zur internen Kommunikation verwendet wird: Die gesamte Schulgemeinschaft, Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, haben über die Cloud die Möglichkeit, schnell und unkompliziert miteinander in Kontakt zu treten oder Informationen auszutauschen. In einer gemeinsamen Netiquette, die für Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer gilt, haben wir Vereinbarungen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Cloud festgeschrieben.

Darüber hinaus bietet die Schul.cloud die Möglichkeit, Dateien abzulegen oder zu versenden. Über die digitalen Tafeln in jedem Raum können so im Unterricht von Schülerinnen und Schülern bearbeitete Aufgaben oder Hausaufgaben für alle sichtbar gemacht und besprochen werden.

In der Zeit der Schulschließung haben wir die Schul.cloud genutzt, um Arbeitsaufträge über die Dateienablage an die Schülerinnen und Schüler zu verschicken. Über die Funktionen eines Klassenchannels kann der Fachlehrer im Chat zusätzliche Informationen oder Hinweise geben, die Schüler können Frage stellen oder zusammen mit dem Fachlehrer eine Aufgabe besprechen. Fragen können aber auch im Einzelchat zwischen Lehrern und Schülern geklärt werden. Die individuellen Rückmeldungen an jeden einzelnen Schüler zu seinen bearbeiteten Arbeitsaufträgen gibt der Fachlehrer ebenfalls über den Einzelchat.

Wir konnten so mit unseren Schülerinnen und Schülern in einem engen Kontakt bleiben, wir konnten ihr Lernen begleiten und sie unkompliziert fragen, wie es ihnen gerade geht!