Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

 

Unsere FSJler stellen sich vor:

Name: Mauriz Burtscheidt
Geburtstag: 29.07.
Hobbys: Klavierspielen, Basketball, Lesen
Tätigkeit: Freiwilliges soziales Jahr an der Ganztagsschule des Görres Gymnasiums
Berufswunsch: Jurist

 

Name: David Strempel
Geburtstag: 12.04.
Hobbys:  Angeln, DRK, Psychosoziale Notfallversorgung
Tätigkeit: Freiwilliges soziales Jahr an der Ganztagsschule des Görres Gymnasiums      
Berufswunsch: Soziale Arbeit (Schwerpunkt Psychosoziale Notfallversorgung)

 

Unsere Aufgabenbereiche: Gemeinsam werten wir am Ende jeder Woche die Essenswünsche für die folgende Woche aus und vermitteln diese von Montag bis Donnerstag an das Gastronomische Bildungszentrum. Unser Einsatz beginnt dann jeden Morgen mit der Bestellung des Mittagessens für die Schülerinnen und Schüler der GTS. Im Laufe des Vormittags beschäftigen wir uns weiterhin mit tagesaktuellen Themen wie zum Beispiel dem Aushelfen in der Bibliothek oder den Vorbereitungen unserer AGs, bis um 13:15 Uhr die ersten Schülerinnen und Schüler ihr Mittagessen zu sich nehmen. Am Nachmittag übernehmen wir im Anschluss entweder die Aufsicht einer Mittagessens-Gruppe oder leiten jeweils eine unserer zwei angebotenen AGs. Des Weiteren begleitet anschließend abwechselnd einer von uns die Essensgruppe, welche ihr Mittagessen in der Einrichtung des Gastronomischen Bildungszentrums einnimmt. Am Ende des Tages liegt für die Schülerinnen und Schüler die Lernzeit, in der sie sich unter Aufsicht mit ihren Hausaufgaben beschäftigen. Unterstützt werden sie hierbei, für fachspezifische Fragen, von Fachlehren, die sie jederzeit in ihren Räumen aufsuchen können.

GTS

Ein FSJ in der Ganztagsschule machen

Im Rahmen der Ganztagsschule kann an unserer Schule ein FSJ abgeleistet werden. Nähere Informationen finden sich unter:

www.fsj-ganztagsschule.de