Lernzeit

14.45

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.00

Stammraum

Check-in in festen Lernzeitgruppen

Wahlmöglichkeit

Verbleib im Stammraum

Aufsuchen der Expertenräume

 

HA

 

Lernzeit Plus

 

Stammraum

Check-out in festen Lernzeitgruppen

         
  • Die Lernzeit ist mit einem Zeitansatz von 75 min die längste Phase des Nachmittags.

  • In der Lernzeit werden Hausaufgaben bearbeitet und es stehen zusätzliche Lernangebote in der Lernzeit Plus bereit.

  • Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in festen Lerngruppen, wobei die Jahrgangsstufe 5 eine eigene Lernzeitgruppe bildet.

  • In den festen Lerngruppen beginnen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Hausaufgaben im Stammraum und können bei Rückfragen in den Hauptfächern einen Expertenraum aufsuchen. Hier steht ein Fachlehrer als Experte für sein Fach bereit und kann situationsangemessene Hilfen und Tipps geben.

  • Am Ende der Lernzeit treffen sich alle Schülerinnen und Schüler einer Lernzeitgruppe zur Verabschiedung wieder in ihrem Stammraum.

  • Die Fachlehrer am Vormittag stehen mit den Lehrern am Nachmittag in engem Austausch. So ist es möglich, alle Schülerinnen und Schüler im Rahmen der individuellen Förderung nach ihrem persönlichen Bedarf zu unterstützen oder auch besondere Begabungen zu fördern.

  • Zusätzlich zu den Hausaufgaben können die Schülerinnen und Schüler in der Lernzeit auch für Hausaufgabenüberprüfungen und Klassenarbeiten lernen. Sie können dazu auch kleine Lernteams von zwei oder mehr Schülern bilden und sich gegenseitig helfen.

  • Schülern und Eltern muss aber auch bewusst sein, dass es Hausaufgaben geben kann, die über den angesetzten Zeitrahmen von 75 Minuten hinausgehen. Ein Rest an Hausaufgaben muss unter Umständen noch zu Hause erledigt werden, etwa das Lernen oder Wiederholen von Vokabeln, das Schreiben eines längeren Aufsatzes oder ein umfassenderer Rechercheauftrag. Eltern werden somit nach wie vor nicht aus ihrer erzieherischen Pflicht entlassen und sollen weiterhin mit Interesse die schulische Welt ihres Kindes begleiten.