Musikalisches Klassenzimmer am Görres

03.05.2018 - 20:54:03 bis

Am Donnerstag, den 3. Mai, erhielten die Schüler der Klassen 5a und 5c in der ersten Schulstunde einen Musikunterricht der besonderen Art. Zu Besuch waren drei Musiker der Rheinischen Philharmonie. Michael Zeller, der seit vielen Jahren am Görres-Gymnasium den Schlagzeugunterricht in den Bläserklassen erteilt, kam zusammen mit dem Fagottisten Niko Maler und der Fagottistin Denise Sun.

In dieser ungewöhnlichen Besetzung wurde auf höchstem Niveau eine Bandbreite verschiedener  Stücke dargeboten. Daneben wurden viele Details über den Beruf des Orchestermusikers, sowie den Aufbau und die Tonerzeugung des Fagotts erzählt und die vielen Fragen der Schüler beantwortet.

Der Applaus der Schüler für die Musiker am Ende der Stunde war groß:  das Görres-Gymnasium bedankt sich für die unterhaltsame und lehrreiche Umsetzung des „musikalischen Klassenzimmers“ der Rheinischen Philharmonie.