Matilda wird Koblenzer Meisterleserin

21.02.2019 - 20:27:07 bis 21:31:00

Nachdem sie im Dezember den Schulsieg im diesjährigen Lesewettbewerb für sich verzeichnen konnte, war Matilda Treumann, Klasse 6b, am 20. 2. 2019 auch auf Stadtebene erfolgreich.

Für die Jury, das Publikum und ihre mitgereisten Fans hatte sie eine Textstelle aus „Little Miss Ivy“ von Caleb Krisp vorbereitet,  überzeugte aber auch mit ihrem Vortrag aus Valija Zincks „Drachen erwachen“, dem für alle Teilnehmer unbekannten Text. Dabei brillierte sie sowohl in der Rolle der selbstbewussten Kammerzofe Ivy als auch einer unverhofften Drachenmutter.

Belohnt wurde ihre tolle Leistung mit einem umfangreichen Buchgeschenk und der Einladung zum Kreisentscheid im April, für den wir Matilda ganz fest die Daumen drücken! Herzlichen Glückwunsch!