Görresianer besuchen ein Konzert des Musikinstituts in der Rhein-Mosel-Halle

27.10.2019 - 06:19:21 bis 07:20:00

Am Freitag, den 18. Oktober besuchten der Leistungskurs Musik der MSS 11 von Frau Arndt und Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b zusammen mit Frau v. Steinaecker ein Konzert des Musik-Instituts Koblenz in der vollbesetzten Rhein-Mosel-Halle.

In der ersten Hälfte des Konzertabends war zunächst der Zauberlehrling von Paul Dukas zu hören. Die Interpretation der Rheinischen Philharmonie unter Leitung von Garry Walker ließ das Gedicht des Zauberlehrlings von Goethe lebendig werden und konnte das Publikum an der ein oder anderen Stelle zum Schmunzeln bringen.

Im Klavierkonzert in G-Dur von Maurice Ravel waren mit dem renommierten französischen Pianisten Jean-Efflam Bavouzet impressionistische Klänge, markante Rhythmen und auch volkstümliche Musik Spaniens zu hören. Das Publikum feierte zurecht Solist und Orchester.

Mit der Sinfonie in d-Moll von César Franck wurde der beeindruckende französische Abend mit Werken des 19./20. Jahrhunderts komplettiert und die Rheinische Philharmonie zeigte erneut, zu welchem Farbenreichtum sie unter der Leitung von Garry Walker fähig ist.