Dresscode Black meets SAS Big Band

19.09.2018 - 09:25:00 bis 11:31:00

Am Freitag, dem 14. September 2018, fand unter dem Motto "Dresscode Black meets SAS Big Band" das Jazz-Konzert der Bigbands des Görres-Gymnasiums und der St. Ansgar Schule aus Hamburg statt.

Schon beim Betreten der Schule konnte man die fleißig probenden Schüler hören.
Pünktlich um 19:00 Uhr bildete die neu in den Profiltagen gegründete Junior Bigband den Auftakt des Konzertes. Sie begeisterte das zahlreich erschienene Publikum mit Stücken wie "Burritos to go" von Victor Lopez und "Jungle Boogie" von Kool and the Gang.
Nach diesem vielversprechenden Anfang betraten die gemischten Bigbands der SAS und des Görres-Gymnasiums die Bühne und präsentierten eine gelungene Darbietung mit Stücken wie "Nothing from Nothing" von Billy Preston und "respect" von Aretha Franklin.
Nach einer 15-minütigen Pause überzeugte die Hamburger Bigband mit 6 Jazz-Kompositionen wie "Caravan" von Duke Ellington und "Isn't she lovely" von Stevie Wonder.
Zum krönenden Abschluss spielte Dresscode Black, die Bigband des Görres-Gymnasiums, ein vielseitiges Repertoire an Stücken wie "Peg" von Steely Dan und "Birdland" von Joe Zawinul, sowie weitere Jazz Arrangements.
Unter tosendem Applaus endete diese gelungene Veranstaltung und der Vergnügen bereitende Abend.

(Emilia Flory und Lilia Taymoorian)