Chorfahrt 2018

05.03.2018 - 20:47:38 bis 21:49:00

In diesem Jahr machten sich die Chöre des Görres-Gymnasiums gemeinsam auf, um im Jugendzentrum Marienberg in Vallendar drei Tage intensiv zu proben. Krankheitsbedingt waren es "nur" 43 Schülerinnen und Schüler, die sich mit ihren Chorleiterinnen Frau von Steinaecker und Frau Arndt aus dem Schulalltag zurückzogen.

Eingebettet in die Geschichte der Irrfahrten des Odysseus erarbeiteten Unterstufenchor und Mittel- und Oberstufenchor verschiedene Stücke aus dem gleichnamigen Musical von Wulf-Henning Steffen aber auch solche aus dem Bereich der Popularmusik. Konzentriert wurden in zahlreichen Stunden Töne und Liedtexte gelernt, am Konzept gearbeitet und in verschiedenen Konstellationen gesungen. Proben in Registern, mit Solisten oder im ganz großen Chor erforderten von allen sehr viel Einsatz und Energie und die Zeit verging wie im Flug. Daneben kamen weder die Gemeinschaft noch die Nachtruhe zu kurz und man konnte in den Pausen Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen beim Spaziergang, Filmabend oder Tischtennis beobachten. Die Ergebnisse möchten alle in zwei Aufführungen im Juni präsentieren, denen nun alle nach diesen sehr zufriedenstellenden Probentagen entgegenfiebern. Bis dahin wird den Stücken in den kommenden Wochen noch der letzte Feinschliff verpasst.