Unser Lehrbuch Cursus

Wir arbeiten am Görres-Gymnasium mit dem Lehrwerk Cursus- Ausgabe A aus dem Oldenbourg/Buchner Verlag. Das Fachkollegium hat sich für dieses Buch entschieden, weil es durch seine altersgerechte und kindgemäße Konzeption an die Lebenswelt der Kinder anknüpft.
In den einzelnen Lektionen werden die neuen grammatikalischen und sprachlichen Phänomene in kleinen, für den Schüler überschaubaren Portionen eingeführt und geübt.
Entsprechend ist der Übungsteil des Lehrwerkes methodisch abwechslungsreich gestaltet. Er wird durch ein Arbeitsheft ergänzt, in dem die Schüler durch weitere Übungen, wie z.B. Kreuzworträtsel, Lückentexte oder Zuordnungsübungen ihre Kenntnisse festigen können.
Das sehr übersichtlich gestaltete Grammatikbuch unterstützt die Arbeit am Lehrwerk und ist für die Schüler zu Hause ein gutes Nachschlagewerk.
Die Inhalte der Lektionstexte sind zusammen mit zahlreichen Illustrationen so gestaltet, dass die drei Bereiche römische Lebenswelt, Mythos und Kultur den Kindern anschaulich vermittelt werden.
Im ersten Teil des Lehrwerkes lernen die Schüler die Lebenswelt der Römer kennen und gehen so beispielsweise zusammen mit Flavia und Quintus auf eine Reise nach Rom zur Zeit des Kaisers Hadrian. Die beiden folgenden Teile vermitteln Kenntnisse der griechischen und römischen Mythologie und zeigen, wo in der Antike die Fundamente für unsere Kultur und unser Leben gelegt wurden.