Neue Artikel

  • 20.08.2017

    GRIECHENLANDFAHRT 2017

    Wo die Wiege der abendländischen Kultur steht, wo man vor dem Erscheinen olympischer Gottheiten nicht gefeit ist, wo die unsere Geisteswelt nachhaltig beeinflussenden Philosophen der Antike philosophierten, wo die Demokratie ihren Ursprung hat, wo sich Griechen und Perser bekriegten, wo der heilige...

    [mehr]
  • 16.07.2017

    „Wasser für Köln“

    – Wieder unterstützt der Förderverein ein archäologisches Projekt

    [mehr]
  • 13.06.2017

    Zweimal „Lebendige Antike“ am Görres 2017

    „Vergil und Augustus. Ein Dichter in den Fängen der Macht?“ – so der provokante Titel des ersten der beiden Vorträge, die auch in diesem Jahr wieder am Görres im Rahmen der Reihe „Lebendige Antike“ gehalten wurden.

    [mehr]
  • 13.06.2017

    Exkursion nach Trier

    Freitag der 9.6.2017 war für die Klassen 6a und 6c ein besonderer Tag, denn es stand nicht wie sonst Mathematik oder Englisch auf dem Stundenplan, sondern eine Exkursion in die älteste Stadt Deutschlands, in das römische Trier.

    [mehr]
  • 10.05.2017

    1. Preis Latein beim Landeswettbewerb an Stefan Häussler

    Am Mittwoch, den 03.05.2017, wurden im Kurfürstlichen Saal des Koblenzer Rathauses die diesjährigen Preise des 31. Certamen Rheno-Palatinum, des Landeswettbewerbs der Alten Sprachen Latein und Griechisch verliehen.

    [mehr]
  • 08.03.2017

    Besuch der MSS 11 und 12 in der Oper Frankfurt: Hector Berlioz, Les Troyens

    Die Grand Opéra „Les Troyens“ von Hector Berlioz behandelt zentrale Themen aus der antiken Trojasage: In den ersten beiden Akten die Sage um den Untergang der Stadt und das Schicksal des trojanischen Königshauses, allen voran der Seherin Kassandra, in den Akten drei bis fünf dann die Ankunft des...

    [mehr]
  • 08.12.2016

    DELF – diplôme

    diplôme d’études en langue française niveau B1 

    [mehr]