Das Fach Naturwissenschaften

Der naturwissenschaftliche Unterricht beginnt in der Orientierungsstufe mit dem gleichnamigen Fach Naturwissenschaften (NaWi). Es integriert die Fächer Biologie, Physik und Chemie und erleichtert den Übergang vom Sachunterricht der Grundschule. 

 

Am Görres-Gymnasium startet NaWi mit drei Unterrichtsstunden die Woche in der 5. Klasse. In der nächsten Klasse kommt dann noch eine Stunde pro Woche hinzu. Somit finden in der Orientierungsstufe insgesamt 7 Wochenstunden statt. Der naturwissenschaftliche Unterricht der Mittelstufe baut auf das Fach Naturwissenschaften in der Orientierungsstufe auf.

 

In der Mittelstufe beginnt dann der fächerdifferenzierte Unterricht mit Physik und in der 8. Klasse folgen dann Biologie und Chemie. Diese Fächer werden dann bis zu Klasse 10 ununterbrochen angeboten.

 

Auf den Unterseiten finden Sie 

Neue Artikel

09.11.2017

Eine Zeitreise zum Ursprung der Menschheit

Am 20. Oktober besuchten die drei 7. Klassen gemeinsam das „Museum für menschliche Verhaltensevolution“ im Schloss Monrepos bei Neuwied, begleitet von Frau Gutmann, Frau Marx und Frau Bartolosch. Ziel des Ausflugs war es, den Wurzeln menschlichen Verhaltens in der frühen Menschheitsgeschichte...

Mehr arrow

05.09.2017

Warum ein Elektronenbeschleuniger?

Der Physik-Leistungskurs 13PH1 besuchte am 4. September den Elektronenbeschleuniger in Mainz (den Mainzer Mikrotron, kurz MAMI).

Mehr arrow

27.06.2017

Der Chemie LK zu Besuch auf dem Campus Koblenz

Der 11er Leistungskurs Chemie besuchte diesen sonnigen Nachmittag eine Schnuppervorlesung von Prof. Quirmbach zum Thema technische Chemie.

Mehr arrow

27.06.2017

Der Chemie LK zu Besuch auf dem Campus Koblenz

Der 11er Leistungskurs Chemie besuchte diesen sonnigen Nachmittag eine Schnuppervorlesung von Prof. Quirmbach zum Thema technische Chemie.

Mehr arrow