Theater-AG

Die Theater-AG des Görres-Gymnasiums gibt es seit Ostern 2003 und wird zurzeit von Frau Sommer geleitet. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler von Klasse 8 bis 12. Seit ihrem Bestehen gibt es jährlich eine Inszenierung mit je drei Aufführungen, so dass wir mittlerweile auf acht verschiedene Produktionen zurückblicken können. Die Mitglieder erarbeiteten sich u. a. Klassiker wie Dürrenmatts „Die Physiker“, Shakespeares „Sommernachtstraum“ und Brechts „Dreigroschenoper“, aber auch aktualisierte Versionen von Schillers Räuber-Drama und satirische Ansichten der griechischen Mythologie, wie  in der letzten Inszenierung  „Götter wie du und ich“.
Sie erwerben dabei in hohem Maße Teamfähigkeit und arbeiten stufen- und fächerübergreifend, da sowohl Kostüme, Bühnenbild, Plakate und Programm von den Teilnehmern gestaltet werden. Sie lernen außerdem, sich zu präsentieren und ihre Stimme und Körpersprache rollengemäß einzusetzen.

Götter wie du und ich (Aufführung 2011)
 

Ein Sommernachtstraum (2006)

Ich bin der Gärtner (2007)

Räuber (2009)

Die Dreigroschenoper (2010)

Götter wie du und ich (2011)